Unter Psychosen versteht man Symptome wie Halluzinationen und Wahnvorstellungen. Psychosen können bei verschiedensten Krankheitsbildern vorkommen wie z.B. bei der Schizophrenie, bei Depressionen oder manischen Zustandsbildern, bei Demenzen etc.. Es gibt aber auch Psychosen z.B. bei einem deliranten Zustandsbild, bei Stoffwechselerkrankungen, tumorösen Erkrankungen, nach Verletzungen oder Funktionstörungen des Gehirns, bei Einnahme bestimmter Medikamente etc.. Psychosen sind prinzipiell medikamentös gut zu behandeln, es muss jedoch eine umfangreiche diagnostische Abklärung erfolgen. PARKPLATZ VORHANDEN (C) 2018 Dr. med. Doris Waukmann Alle Rechte vorbehalten
Counter